Über mich

Mein Name ist Christian, 39 Jahre alt und ich wohne in Berlin. Seit meiner Kindheit bin ich ein großer Hundefreund,
den Großteil meiner Sommerferien verbrachte ich auf dem Bauernhof meiner Großeltern im brandenburgischen Fürstenwalde. Direkt daneben befand sich ein Malinois Züchter und nachdem ich meine Angst vor diesen beeindruckenden Tieren verloren hatte, verbrachte ich viel Zeit mit ihnen und wir wurden Freunde.

Ich hätte mir aber nie träumen lassen, selbst einmal einen Hund – geschweige denn einen Belgischen Schäferhund zu besitzen. Meiner Meinung nach gehörten diese Tiere einfach nicht in die Großstadt. Aber meine Freundin Heidi brachte dann irgendwann einfach Cleo mit nach Hause…

Malinois Charakter Hund

Cleo wurde 2013 irgendwo in Andalusien geboren, und sollte ursprünglich in die Dienste der Guardia Civil treten. Dafür war sie aber ungeeignet und so wanderte sie von einem Besitzer zum nächsten, bis sie schließlich bei uns landete. Für einen Malinois ist sie extrem verschmust und zeigt keinerlei Agressivität gegenüber Menschen, was das Zusammenleben mit ihr extrem vereinfacht.

Aber als wir sie bekamen war vieles schwierig. Sie zog an der Leine, zeigte einen sehr ausgeprägten Jagdtrieb und verhielt sich feindlich gegenüber anderen Hunden.

Wir besuchten eine Hundeschule und lasen viele Bücher und Webseiten zum Thema Hundeerziehung. Mit viel Geduld, Bewegung, Spiel und Übungen ist sie heute viel ruhiger und umgänglicher geworden und für uns ein unverzichtbarer Begleiter.